Besuchsdienst

 

Seit dem Jahr 2000 gibt es in der Kirchengemeinde einen Besuchsdienst.

Zu ihm gehören zwischen zehn und fünfzehn Männern und Frauen.

Sie machen regelmäßige Besuche bei alten und kranken Gemeindegliedern

im Altenzentrum Haus Widum Ladbergen und in Privathaushalten.

 

Der Kreis wird von N.N. geleitet.

 

Durch die Mitglieder des Besuchsdienstes besteht eine Verbindung

zur katholischen Gemeinde „Seliger Niels Stensen

und zum Seniorentreff der politischen Gemeinde Ladbergen.

 

Die Mitglieder kommen etwa viermal im Jahr im Gemeindehaus zum Austausch zusammen.

Bei diesen Treffen findet ein Erfahrungsaustausch statt, und es wird ein Thema besprochen,

z.B. Gestaltung von Seelsorgegesprächen, Bibel in der Seelsorge, Patientenverfügung,

Sterbebegleitung, konfessionelle Unterschiede etc.

 

Wer die Dienste des Besuchskreises in Anspruch nehmen

oder selbst Besuche machen möchte,

kann sich z.Zt. ans Gemeindebüro wenden.

 

Nächstes Treffen: